Foto Günter Vallaster von Ilse Kilic

Foto: Ilse Kilic


Geboren 1968 in Schruns (Vorarlberg), Studium der Deutschen Philologie und Geschichte in Innsbruck,
1997-2003 Forschungsassistent am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck im FWF-Projekt
„Variantenwörterbuch des Deutschen” (Innsbruck - Basel - Duisburg),
seit 2004 Herausgeber der literarischen edition ch in Wien,
2005-2008 Lektor an der Gesamthochschule Nyíregyháza/Ungarn.

Organisator von Literaturveranstaltungen (u.a. bewegte sprache), Rezensent und Autor.
2004 Mitorganisator der Kleinverlagsmesse InnText in Innsbruck.

Literarische Schreibworkshops und Kursleitertätigkeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

Lebt in Wien.