Präsentationen des Verwicklungsromans

Ilse Kilic, Fritz Widhalm
Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus „Alles, was lange währt, ist leise. Des Verwicklungsromans siebenter Teil“ am 09.06.2011 bei der von Manfred Judmaier organisierten Veranstaltungsreihe „buch im beisl“ im Café Club International, Wien. Foto: Günter Vallaster
Ilse Kilic, Fritz Widhalm
Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus dem Verwicklungsroman bei der Veranstaltung “Ein Buch über viel ist leise – Solosymbosien in Text, Bild, Ton aus Wohnzimmer und Glücksschweinmuseum” am 16.11.2011 im Literarischen Quartier – Alte Schmiede, Wien. Foto: Helmut Schill
Ilse Kilic, Fritz Widhalm
Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus „Auf und ab, trab trab trab. Des Verwicklungsromans achter Teil“ am 23.11.2013 bei „Vogelperspektive – Auf und ab, trab trab trab – Die Reise zum Plafond“ im Amerlinghaus (Galerie), Wien. Foto: Günter Vallaster
Ilse Kilic, Fritz Widhalm, Renata Zuniga
Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus dem Verwicklungsroman bei der Veranstaltung “Und wieder vergisst der Tag dann die Nacht. Des Verwicklungsromans neunter Teil” am 28.10.2015 in der Reihe „Textvorstellungen – Motto: Gemeinsames Leben gemeinsam beschrieben“, Redaktion und Moderation: Renata Zuniga, im Literarischen Quartier – Alte Schmiede, Wien. Foto: Günter Vallaster
Ilse Kilic, Fritz Widhalm
Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus „Hallo hallo, die Hutschnur steigt. Verwicklungsroman. Des Verwicklungsromans zehnter Teil“ (2017) und „Dieses Ufer ist rascher als ein Fluss! Des Verwicklungsromans erster Teil“ (1999), Juliana Kaminskaja (St. Petersburg) referiert über den Verwicklungsroman: „Unter uns, Textfiguren …“ bei „Verlage im Blickpunkt: Edition CH“ am 16.11.2017 im Literarischen Quartier – Alte Schmiede, Wien. Foto: Helmut Schill
Ilse Kilic, Fritz Widhalm, Juliana Kaminskaja
Ilse Kilic, Fritz Widhalm und Juliana Kaminskaja bei „Verlage im Blickpunkt: Edition CH“ am 16.11.2017 im Literarischen Quartier – Alte Schmiede, Wien. Foto: Günter Vallaster
Ilse Kilic, Fritz Widhalm
Ilse Kilic und Fritz Widhalm präsentieren „Meistens sind wir einfach soso lalalala. Des Verwicklungsromans elfter Teil. Mit Fotografien von Gerda Schill und Helmut Schill“ bei „Poesieraum Edition CH“ am 11.06.2019 im Perinetkeller – IODE (Institut ohne direkte Eigenschaften), Wien. Foto: Günter Vallaster

Zurück zum Verwicklungsroman

Scroll to Top