Lyriklesung in Bregenz

24.06.2013, 20:00, Foyer des Theaters am Kornmarkt, Kornmarktplatz, Bregenz. Lyriklesung mit Günter Vallaster, Christian Futscher, Udo Kawasser und Erika Kronabitter. Moderation: Ulrike Längle. Eine Veranstaltung des Franz-Michael-Felder-Archivs. Eintritt frei.

A Global Visuage @ DIG Gallery Košice

15. – 20.12.2012, DIG Gallery, Košice. Vorstellung der Anthologie „A Global Visuage“ (hg. von Jörg Piringer und Günter Vallaster, edition ch 2012) beim Festival New Poetry Forms, kuratiert von Richard Kitta und Michal Murin. Ausstellung, Lesungen und Performances mit Zuzana Husárova, Ľubomír Panák, Jörg Piringer und Günter Vallaster.

Jörg Piringer und Günter Vallaster (Hg.) A Global Visuage. Wien: edition ch 2012

A Global Visuage beim Feldkircher Lyrikpreis 2012

23.11.2012, Theater am Saumarkt, Feldkirch. 10 Jahre FELDKIRCHER LYRIKPREIS 2012: Lyrik am Puls der ZeitVortrag von Mario Andreotti: „Gute Zeiten für Gedichte? Ein Zwischenruf zur Lage der zeitgenössischen Lyrik”.
Round-Table-Gespräch über zeitgenössische Lyrik mit Barbara Hundegger, Mario Andreotti und Günter Vallaster. Lesung von Barbara Hundegger. Vorstellung und Wandprojektion der Anthologie „A Global Visuage”, hg. von Jörg Piringer und Günter Vallaster (edition ch 2012). Organisation und Moderation: Erika Kronabitter.

Jörg Piringer und Günter Vallaster (Hg.) A Global Visuage. Wien: edition ch 2012. Cover: jörg piringer

Last Chance Saloon: A Global Visuage

15.10.2012, 19:00, Forum Stadtpark (Saloon), Graz. Mit: Jörg Piringer (Wien), Günter Vallaster (Wien), Heike Fiedler (Genf) und Zuzana Husárová (Bratislava). Kur.: Max Höfler.

SCHAGADAM MAGADAM

Am 30. Juni 2012 fand im Alten Wiehrebahnhof in Freiburg im Breisgau das Festival SCHAGADAM MAGADAM statt, das russische und deutschsprachige transmediale Poesie in höchster Dichte und Bandbreite versammelte: vom Text über Bild und Ton bis zu Theater und Film. Gedankt sei den Organisatorinnen Juliana V. Kaminskaja und Weertje Willms, dem Literaturbüro Freiburg für die …

SCHAGADAM MAGADAM Read More »

Eckige Buchstaben, runde Buchstaben

„TEXT IN WINKELN“ (2008), an zwei Stellen überarbeitet 2020 und ergänzt um einen Text mit Wörter aus runden Buchstaben. Natürlich ohne Anspruch auf enzyklopädische Vollständigkeit – feel free to find your own 🙂 Lesung TEXT IN WINKELN im Rahmen von „Gesichtsfeld/Campo visivo”, kuratiert von Gertrude Moser-Wagner und Doris Jauk-Hinz, am 29.02.2012 im Literaturhaus Graz. Fotos: …

Eckige Buchstaben, runde Buchstaben Read More »

im aufzug

Beitrag in etcetera 45 (2011), Thema „Frühwerke“. „im aufzug“ ist ein frühes Gedicht aus dem Jahr 1988 und steckte 23 Jahre in der Schublade, ehe es das Licht der Öffentlichkeit erblickte. Die erste öffentliche Lesung des Textes ist für 2034 geplant, also 23 Jahre nach der Veröffentlichung. 

poetryart – Museum für Nonkonformistische Kunst Sankt Petersburg

Fernsehbericht des russischen Senders tv100 über die poetryart (Handy-Mitschnitt aus dem Jahr 2011): Fotos von Maria Artemjewa, Petra Johanna Sturm, Sawwa Toms, Günter Vallaster: Выставка «POETRY-ART»  12 февраля -13 марта 2011года в Музее Нонконформисткого Искусства  арт-центра «Пушкинская-10» (вход с Лиговского пр., д. 53) Музей открыт с 15 до 19 часов, выходной – пн., вт. Тел. 764-48-52. …

poetryart – Museum für Nonkonformistische Kunst Sankt Petersburg Read More »

Syd Barrett

Syd Barrett

2010. Cover zu: The Tea Set – A Syd Barrett Fanzine. Mit Beiträgen von Luc Fierens, Jack Hauser, Thomas Havlik, Ilse Kilic, Michael Mastrototaro, Petra Johanna Sturm, Günter Vallaster, Fritz Widhalm und Jörg Zemmler. Vorwort: Magdalena Mayer. Wien: edition ch 2010 (vergriffen)

EDITION CH: 20 JAHRE

17.11.2010, 19:00, Alte Schmiede. Edition CH: 20 Jahre – ein Verlagsportrait im Rahmen der Lesefestwoche zur Messe Buch Wien 10 mit Günter Vallaster (Autor, Verleger, Wien) • Christine Huber (Dichterin, Verlagsgründerin, Wien) • Valeri Scherstjanoi (Lautdichter, Berlin) • Karin Spielhofer (Autorin, Wien) • Marietta Böning (Autorin, Wien) • Jörg Zemmler (Sprachperformer, Wien) • Lesungen, Gespräche, Performances, Vorstellung des Buches Ein Alphabet der Visuellen Poesie, Abendgabe: Ein Blatt zur Entfaltung der Kleinverlegerinnenseele von Lisa Spalt u.a.m.

Scroll to Top