Lesung

Schriftlinien 2024

05.06.2024, Literaturhaus Wien. Transmediale Poesie mit Florian L. Arnold, Marco Kerler, Magdalena Knapp-Menzel, Irene Wondratsch. Moderation und Organisation: Günter Vallaster. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien.

Schriftlinien 2024 Read More »

„Stille Kometen“ in Miskolc

Am 4.4.24 waren Angelika Stallhofer, Andrea Zámbori und Günter Vallaster mit dem Lyrikband „Stille Kometen“ von Angelika Stallhofer, der mit Illustrationen von Andrea Zámbori 2022 in der edition ch erschien, am Lehrstuhl für deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Miskolc zu Gast: Mit einer Lesung von Angelika Stallhofer, einer Ausstellung und einem Stop-Motion-Animationsfilm von Andrea Zámbori und einem Workshop mit Angelika Stallhofer, Günter Vallaster und Andrea Zámbori (Live-Illustration). Vielen Dank an die Lehrstuhlleiterin dr. Marianna Bazsóné Sőrés für die Einladung, das Österreichische Kulturforum Budapest mit Direktor Christian Autengruber und den Referentinnen Anikó Schäffer und Boglárka Emszt für die freundliche Unterstützung, die Workshopteilnehmer*innen für die großartige Mitwirkung und die wunderbaren Ergebnisse sowie an Tünde Paksy, Chris Schauer und Johannes Heck für die organisatorische Mithilfe!

„Stille Kometen“ in Miskolc Read More »

Pawlatschenlesung und Ausstellung im „Haus zu den drei Hasen“

Literatur auf der Pawlatsche und Kunst im Innenhof: Mit einer Ausstellung von Eva Wiesner, transmedialen Lesungen von Ilse Kilic, Fritz Widhalm, Angelika Stallhofer, Andrea Zámbori und Moderation von Günter Vallaster wurde das denkmalgeschützte „Haus zu den drei Hasen“ zu einem temporären Ort für Gegenwartskunst. Mit Unterstützung der Bezirksvertretung Alsergrund im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers 2023.

Pawlatschenlesung und Ausstellung im „Haus zu den drei Hasen“ Read More »

Die edition ch beim Lyrik & lyrics Festival 23

Mit ihrem Lyrik- und transmedial-poetischen Programm war edition ch beim Lyrik & lyrics 23 Festival im WUK-Projektraum (Währinger Straße 59, 1090 Wien) vertreten, als Lesende Angelika Stallhofer mit „Stille Kometen“. Vielen Dank alle Mitwirkenden für die wunderbaren Beiträge und an Nikolaus Scheibner und den ZZOO Verein für Leguminosen und Literatur für die Organisation!

Die edition ch beim Lyrik & lyrics Festival 23 Read More »

Schriftlinien 2023

31.05.2023, Literaturhaus Wien. Transmediale Poesie mit Wolfgang Helmhart, Ilse Kilic & Fritz Widhalm, Laura Nußbaumer. Moderation & Organisation: Günter Vallaster. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung GAV in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien.

Schriftlinien 2023 Read More »

Der Wald

24.05.2023, Republikanischer Club. Der Wald bedeckt (noch) 30% der Landfläche der Erde. Ist als Lebensspender und Wirtschaftsfaktor umkämpft, auch Gegenstand der Literatur. Dazu lesen Petra Ganglbauer, Ilse Kilic, Günter Vallaster, Fritz Widhalm, Irene Wondratsch. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung GAV.

Der Wald Read More »

„Stille Kometen“ in Neu-Ulm und Laupheim

Der Lyrikband „Stille Kometen“ von Angelika Stallhofer, der mit Illustrationen von Andrea Zámbori 2022 in der edition ch erschien, wurde am 30. und 31.3.2023 im Live-Club „Das Gold“ und in der Galerie Schranne Laupheim (Kunstschalter Schemmerhofen) präsentiert. Vielen Dank an Florian L. Arnold und seine edition hibana und an Sabine Zolper und Doris Tauber von der VHS Laupheim für die Einladung und Organisation!

„Stille Kometen“ in Neu-Ulm und Laupheim Read More »

Scroll to Top