wechselstrom (Renate Pittroff & Christoph Theiler)

Der Hammer Nr. 128 – räume für notizen

Frisch erschienen: Der Hammer – räume für notizen. Die Zeitung der Alten Schmiede Nr. 128, 12.23, mit Beiträgen von Nick Montfort, Günter Vallaster, Juliana Kaminskaja, Lydia Kolpakowa, Liza Gennart (Zuzana Husarova & Lubomir Drakh Panak), Chris McCabe, Heike Fiedler, Tomomi Adachi, Andrea Zámbori, Jörg Piringer, wechselstrom (Renate Pittroff & Christoph Theiler). Redaktion: Lena Brandauer, Annalena Stabauer, Walter Famler, Günter Vallaster. Erhältlich in der Alten Schmiede und als Beilage zum Augustin 610.

räume für notizen | rooms for notes 2024

„Räume für Notizen“ präsentiert Autor*innen und Künstler*innen, die sich intensiv mit Friederike Mayröckers Werk auseinandersetzen und oft auch in direktem künstlerischem Austausch mit der Autorin standen.

räume für notizen | rooms for notes 2023

„Räume für Notizen“ präsentiert in diesem Jahr Künstler*innen, die in ihren Arbeiten Einblicke in die Räume der Algorithmen und der sogenannten künstlichen Intelligenz öffnen.

Leseperformance bei >neue texte neue welten< in der galerie wechselstrom

22.06.2022, galerie wechselstrom, Wien. Ein Querschnitt durch bestehendes Gedichtiges: Angstgedichte, Buchstabengedichte, Dosengedichte, Sockengedichte und mehr. Letztpräsentation „Am Sims“ (Wien/St. Wolfgang: Edition Art & Science, Reihe „Lyrik der Gegenwart“, hg. von Erika Kronabitter 2013), mit Illustrationen von Andrea Zámbori und Übersetzungen in Russische von Juliana Kaminskaja und ins Englische von Mark Kanak. 

räume für notizen | rooms for notes 2022

Programm und Dokumentation der „räume für notizen // nach ulysses“, Festival für transmediale Poesie 2022, mit Fotogalerien und Videos zu Telemachiad, Odyssey und Nostos.

räume für notizen | rooms for notes 2020

Fotogalerie Fotos: Giovanni Fontana, Christoph Theiler, Daniel Terkl, Günter VallasterWeitere Fotodokumentation auch im Blog von Harald Gsaller Plakat- und Flyermotiv: wechselstrom (Renate Pittroff und Christoph Theiler): fluid control räume für notizen | rooms for notes | visuelle, digitale & transmediale poesie27.01.2020 – 13.02.2020 mo 27.1.2020, 19.00 | alte schmiedegiovanni fontana (I) | harald gsaller (A) …

räume für notizen | rooms for notes 2020 Read More »

Auf einer Schreibmaschine um die Welt

2016 – 2018. Beitrag zum Projekt „Auf eine Schreibmaschine!“ von Renate Pittroff, Live-Schreibaktionen auf einer Olivetti Lexikon 80 Magistratsschreibmaschine aus den 1950er-Jahren und Ausstellung in der galerie wechselstrom vom 08.10. – 22.10.2016.  Günter Vallaster: Vaus wundersame Weltreise auf einer Schreibmaschine nebst Tippfehlern. The Sackner Archive of Concrete and Visual Poetry, Miami/Florida (USA).  Foto: Christoph Theiler …

Auf einer Schreibmaschine um die Welt Read More »

Schriftlinien 2018

15.05.2018, Literaturhaus Wien. Text Bild Sound Präsentationen mit Olessja Bessmeltseva, Thomas Havlik, Ilse Kilic, Richard Kitta, wechselstrom (Renate Pittroff & Christoph Theiler). Moderation und Organisation: Günter Vallaster. Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien.

räume für notizen | rooms for notes 2016

Fotogalerie Fotos: Daniel Terkl, Christoph Theiler, Renate Pittroff, Günter Vallaster INTERNATIONAL VISUAL & DIGITAL POETRY FESTIVAL exhibition – performances – readings  – film mo 11.1.2016, 19.00 | alte schmiedebartolomé ferrando (E) | wechselstrom (renate pittroff & christoph theiler) (A) | herbert j. wimmer (A) di 12.1.2016, 19.00 | alte schmiedetomomi adachi (J) | brigitta falkner …

räume für notizen | rooms for notes 2016 Read More »

„bewegte sprache“ – Flyergalerie 2008 – 2015

Von 2005 bis 2015 fand mit dankenwerter Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung einmal jährlich in Wien die transmediale Literaturveranstaltung „bewegte sprache“ statt: 2005 (noch unter dem Titel „bild sprache“), 2006 und 2007 im Amerlinghaus, 2008 im werkzeugH, 2009 und 2010 im Amerlinghaus und 2011 bis 2015 im Literaturhaus Wien. 2015 erschien dazu in der Reihe „raum für notizen“ die dokumentarische Anthologie bewegte sprache / language in motion mit einem Cover des US-amerikanischen Medienkünstlers Seth Weiner (Coverbild „table cloth“). In der nachstehenden Fotogalerie sind die Flyer der Veranstaltungen 2008 – 2015 ausgestellt.  

Scroll to Top